Tool Services

Die Definition

Kelch Tool Services befasst sich mit dem täglichen Kostendruck für Fertigungsunternehmen. Kelch weist den effizienteren und effektiveren Weg zu einem schlanken und erfolgreichen Unternehmen mit Schwerpunkt auf Ihrer Kernkompetenz. Zunehmend indirekte Rationalisierungs­potenziale liegen vor allem bei den regionalen Hauptlieferanten.

Das Ziel

Das richtige Werkzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Von der Beschaffung und Lagerung bis hin zur Werkzeug­montage und -einstellung kümmern wir uns um alle Details.

  • Lokaler Einkauf: Systemanbieter/ Beschaffungsdienstleister (BDL)
  • Lagerung: z.B. Konsignationslager, Lagerung beim Kunden in
    Ausgabeschränken, monatliche Abrechnung
  • Logistik: zeitnahe Bereitstellung am Bedarfsort
Der innovative Einkaufsservice 4.0! Wir beschaffen, liefern und sortieren die Kompo-nenten in Ihr Lager-/ Ausgabesystem ein. Ihr Profit: schnellere Fertigung der Produkte. Damit steigern Sie nicht nur Ihre Effizienz sondern erhöhen auch Ihre Flexibilität. -Kombinieren Sie individuell weitere Module für eine optimal vernetzte Fabrik hinzu.
Ihre Vorteile

  • Steigern Sie Effektivität, Effizienz und Qualität in Bezug
    auf die Versorgung Ihrer smarten Fertigung
  • Einrichtung eines Key Account
  • Zentraler Einkauf über KELCH als global agierenden Systemlieferanten
  • Management aller operativen und strategischen Beschaffungsaktivitäten
  • Optimierte Just-in-Time-Logistikprozesse für alle benötigten Waren
  • Lagerung der Waren direkt bei Ihnen vor Ort
                 in automatisierten Ausgabesystemen
  • KELCH stellt ein wirtschaftliches Verhältnis aus Lager- und Beschaffungskosten sicher
  • Monatliches Finanzierungsmodell, der vom Kunden bezogenen Ware
  • Kundenbetreuung bei Ihnen im Unternehmen
  • Individuelle Projektmappe

Unsere Leistungen:

Reduzieren der (Bezugs-)Kosten
Die Lieferantenentwicklung stimmen wir zielgerecht auf Ihre Bedürfnisse ab und reduzieren parallel Ihre Kosten. Ferner bündelt der Experte optimal Ihre Bedarfe und beschafft diese dementsprechend günstiger. Weiterhin nimmt er die Bedarfe ganzheitlich unter die Lupe, so werden sie besser antizipiert beziehungsweise gedeckt.

Prozessoptimierung
Genaue Bedarfsanalyse von dem Auswahl- und Anfrageprozess, Bestell- und Lieferprozess, Rechnungsprozess, geht über in die Lieferantenbeurteilung und -entwicklung, bis hin zu dem Reklamationsprozess und endet beim Projektmanagement. Daraus erkennt der Experte die Chance Ihren Prozess zu optimieren. Hierbei wird besonders die Reorganisation und Standardisierung fokussiert.

Cash-Management-Optimierung
KELCH bietet Ihnen verschiedene Logistikkonzepte an: KANBAN, Konsignationslager, Vendor Managed Inventors (VMI) oder Just in Time. Mit diesen bewirken wir eine Verlängerung Ihrer Zahlungsziele und erhöhen synchron Ihre Versorgungssicherheit.

Erhöhung der Transparenz
Innerhalb der Smart Factory Services empfehlen wir Ihnen die Spend Analyse. Hier wird die Transparenz entscheidend erhöht, in dem die Beschaffung und Implementierung von Standards vereinheitlicht wird. Ebenso wichtig ist die Bewirtschaftung Ihres Beschaffungsvolumens in Form eines durchdachten und effizienten Warengruppenmanagements. So ermittelt KELCH in Verbindung mit dem Instrument der Spend Analyse, eine genaue Aussagen über die Verwendung und Bedarfsträger Ihres eingesetzten Kapitals.

Lieferantenmanagement & -entwicklung
Über ein intelligentes Lieferantenmanagement konsolidiert KELCH für Sie Ihr Lieferantenportfolio auf ein ideales Maß. Das heißt wir identifizieren Ihre Vorzugspartner im Lieferantenportfolio und entwickeln sie zu strategischen Partnern bzw. Systemlieferanten weiter. Optional kann auf Basis der Performancemessung eine Black List mit zukünftig unerwünschten Lieferanten geführt werden. Das Lieferantenmanagement wird anhand eines Kennzahlensystems dokumentiert, dass auf den Kriterien Qualität, Kosten, Termintreue und Serviceleistung beruht.

Schnittstellenmanagement
Die Etablierung des „Single Point of Contact“ (S.P.O.C.) gegenüber Ihren Mitarbeitern ist entscheidend im Bezug auf die Verringerung der internen Kommunikations- und Komplexitätskosten. Ferner erhöht sich spürbar die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Und dank eines effektiven und effizienten Change Managements wird ein störungsfreier operativer Ablauf sichergestellt.

Risikomanagement
Etwaige Risiken sind durch die Implementierung von Frühindikatoren abgesichert. Hierzu gehört beispielsweise ein aktives Verfolgen und Antizipieren von Währungsrisiken. Durch zu Hilfenahme weiterer externer Datenbanken werden weitere Risiken (Lieferantenausfälle) beschränkt. So führt der Experte die Informationen der jeweiligen Marktführer zusammen und wertet diese aus.

Experte von Kelch direkt vor Ort
Dieser führt eine zuverlässige Analyse und Beschaffung der Komponenten durch. Über Pflichtenhefte und Spezifikationen werden die Leistungen der Lieferanten effektiv gemanagt.

Erstellen Ihrer Projektmappe
Treu dem Motto „Optimization on demand“ optimieren wir Ihre geforderten Produktionsabläufe. Individuell passen wir uns Ihrer Situation, Wünschen und Anforderungen an. Sie erhalten eine exklusive Projektmappe, die alle relevanten Module und Informationen aus dem Programm der Smart Factory Services beinhalten.

  • Bereitstellung von Werkzeugsystemen als Dienstleistung:
    Montage, Einstellung und Vermessung, Wiederaufbereitung,
    Demontage, Entsorgung
Alles eine Frage der (Vor-) Einstellung! Wir stellen fertige Komplettwerkzeuge bereit damit Sie schneller arbeiten können. Damit steigern Sie nicht nur Ihre Effizienz sondern erhöhen auch Ihre Flexibilität. Kombinieren Sie individuell weitere Module für eine optimal vernetzte Fabrik hinzu.
Ihre Vorteile

  • Bereitstellung von Werkzeugsystemen im Bereich Einstellen,
                 Vermessen, Schrumpfen und Reinigen
  • Definition der einzelnen Werkzeugkomponenten für einen optimale Komplett
                Werkzeuginstanz, die zu 100 % auf die Anwendung abgestimmt sind
  • Kompetente und einheitliche Aufbereitung Ihrer kompletten Werkzeuge
                - 24 Stunden Werkzeugverfügbarkeit am Einsatzort
  • Komplett-Werkzeugzusammenbau (physikalisch in der Fertigung
                 und virtuell in der Datenbank)
  • Reduzierung von Werkzeugkosten sowie Lager und Verwaltungskosten
  • Produkte direkt vom Hersteller sichern Know-how rund um
                 die zerspanende Fertigung
  • Werkzeugeinstellgeräte in vertikaler oder horizontaler Ausführung in bewährter KELCH
                 Qualität kommen direkt beim Kunden zum Einsatz
  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung für eine strukturierte Werkzeugmontage
  • Transparenz durch die Übersicht aller
                 eingesetzten und in der Fertigung befindlichen Werkzeuge
  • Kundenbetreuung bei Ihnen im Unternehmen
  • Individuelle Projektmappe

Unsere Leistungen:

Einstellen, Vermessen und Wiederaufbereiten der Werkzeuge
Unser Servicepaket beinhaltet: Einstellen, Vermessen und qualitativ hochwertiges Wiederaufbereiten der Werkzeuge. Dabei assistieren uns regionalen Partner. Wir stellen Ihnen den vollen Service bereit mit dem klaren Vorteil rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche. Kombiniert mit den flexiblen Finanzierungsmodellen aus unserem Smart Factory Services oder individuellen Angeboten bei einmaligen Aufträgen.

Demontieren und Entsorgen der Werkzeuge
Nach der Bearbeitung ist vor der Bearbeitung. Komplettwerkzeuge müssen nach ihrer Verwendung meistens wieder demontiert, gereinigt und eingelagert werden. Nur so ist eine lange Lebensdauer und Präzision der einzelnen Komponenten gewährleistet. Korrosion, ÖlReste die zu störenden Effekten führen, eingefahrene Gewinde bei Spannzangenfuttern oder Mehrfachverwendung von Werkzeughaltern für verschiedene Anwendungen. All das sind Gründe Komplettwerkzeuge nach der Bearbeitung zu demontieren, reinigen und wieder sauber einzulagern. Nicht mehr verwendbare Komponenten müssen entsorgt werden, jedoch wirklich nur die Komponenten die ihr Lebensende erreicht haben. Verschwendung muss vermieden werden.

Einrichten des Arbeits- und Montageplatzes
Nicht nur das komplette Management rund ums Werkzeug wird von uns betreut, sondern auch die optimale Einrichtung der dazu gehörenden Arbeits- und Montageplätzen. Hier zeigen wir zum einen welche gestalterischen Möglichkeiten innerhalb Ihrer Produktion bestehen und zum anderen welche gesetzlichen Vorschriften es zu beachten gilt. Werkstattausstattung, Werkzeugwägen, Arbeitsplätze und die optimale Positionierung um unnötige Wege und sich gegenseitig im Weg stehen zu vermeiden. Die Kelch Experten helfen Ihnen gerne dabei Ihren Einstellraum zu organisieren.

Management des kompletten Tool Room
Durchdachte Dienstleistung, die für Sie zum finanziellen Erfolg führt und Sie produzieren nur Ihre Werkstücke. Wir arbeiten Ihnen zu, das heißt verwalten, zusammenbauen, einstellen, vermessen und das Werkzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen. Und nach der Bearbeitung werden die Werkzeuge demontiert, geprüft, gereinigt, aufbereitet und eingelagert. Weitere Themen wie Werkzeugschränke, Werkzeugeinstellgeräte, Schrumpfgeräte oder ähnliches erledigen wir ab sofort für Sie.

Mehr Kontrolle bei geringeren Kosten durch flexible Zahlungsmodelle
Unser Fachmann vor Ort prüft die eingehenden Komponenten und leitet ggf. Gegenmaßnahmen bei einer falschen Lieferung ein. In der Regel greifen wir kurzfristig auf das KELCH Lager zurück. Denn wir verfügen über ein optimales Backup, dank des breit angelegten Spektrums an vorrätigen Komponenten. Bei steigender Kontrolle und Flexibilität, sinken gleichzeitig die Kosten für das Betreiben des Tool Rooms. Klassische Einstellräume sind in der Regel unvollständig ausgelastet. Somit entstehen teilweise überflüssige fixe Kosten. Betreiben wir Ihren Tool Room, zahlen Sie bequem für die eingestellten Werkzeuge (Pay per Tool) oder Werkstücke (Pay per Piece).

Experte von Kelch direkt vor Ort
Zielführend ist die Analyse, Bestandsaufnahme und das Gespräch bei Ihnen im Unternehmen durchzuführen. So erhalten wir ein direktes Bild Ihrer Produktion, sehen welche Mittel zur Verfügung stehen, definieren konkrete Ziele und den Zeitraum für die Umsetzung. So entsteht von Beginn an ein Dokument mit den Anforderungen und Umsetzungsvorschlägen. Simultan bildet dies das klassische Lasten- und Pflichtenheft ab.

Erstellen Ihrer Projektmappe
Treu dem Motto „Optimization on demand“ optimieren wir Ihre geforderten Produktionsabläufe. Individuell passen wir uns Ihrer Situation, Wünschen und Anforderungen an. Sie erhalten eine exklusive Projektmappe, die alle relevanten Module und Informationen aus dem Programm der Smart Factory Services beinhalten.

  • Aufbereitung vorhandener Datensätze
  • Optimierung der Werkzeugdaten: z.B. im Toolmanagementsystem, Werkzeugausgabesystem, Reduzierung der Vielfalt, Bestand und Kosten
  • Anpassung von Technologiedaten: NC-Programme optimieren,
    Verwendung immer aktuellster Technologien
Der Mehrwert heißt Service-Paket! Einmaliges, monatliches oder jährliches Abo mit ständiger Datenpflege in regelmäßigen Intervallen und exklusivem Support. Damit steigern Sie nicht nur Ihre Effizienz sondern erhöhen auch Ihre Flexibilität. Kombinieren Sie individuell weitere Module für eine optimal vernetzte Fabrik hinzu.
Ihre Vorteile


  • Sinkende Kosten in der Produktion erhöhen Ihren Wettbewerbsfähigkeit
  • Optimal ausgelegte Werkzeuge erhöhen die Qualität Ihrer Erzeugnisse
  • Profitieren Sie von innovativen und aktuellsten Werkzeugen
  • Fertigungsnahe Kennzahlen für die statistische Auswertung und Schaffung von Transparenz
  • Volle Ausnutzung der Leistungsfähigkeit Ihrer Werkzeugmaschine durch optimal ausgelegte NC-Programme
  • Höherer Output durch Minimierung von Stillstandzeiten
  • Kundenbetreuung bei Ihnen im Unternehmen
  • Individuelle Projektmappe

Unsere Leistungen:

Analyse und Optimierung der NC-Programme
Unser Fachmann unterstützt Sie Ihre eingesetzten Programme zu prüfen. Falls notwendig optimiert er die alten NC-Programme. Hierfür muss er zuerst den genauen IST-Zustand ermitteln. Die Analyse liefert grundlegende Informationen über den Stand Ihres NCProgrammes, die Erstellung und zeigt die Kompatibilität zu Ihrem Maschinenpark auf. Darüberhinaus findet eine stetige und häufig nicht synchrone Weiterentwicklung statt, beginnend bei der Bearbeitungsplanung und –Durchführung, geht über zu den CAD/CAM Systeme und endet bei den Steuerungen der CNC-Maschinen.

Einführen von Leistungskennzahlen (KPI) zur ständigen Verbesserung
Quantifizierbar und eindeutig messbar sind die erforderlichen Voraussetzungen um einen Prozess zu verbessern. Zum Einsatz kommen die Key Performance Indicator (KPI), die die Durchlaufzeiten von Aufträgen, Bearbeitungszeit von Werkstücken, Standzeiten von Werkzeugen, Ausschussquote oder Stillstandzeiten der Maschinen ermitteln. Dies sind gängige Größen, die die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Fertigung wiederspiegelt. Wir führen das Instrument in Ihrer Firma ein, gekoppelt mit einem adäquaten Entlohnungssystem führt dies zu einer Verbesserungsmoral bei den Mitarbeitern. Klare und leicht verständliche Zahlen spornen die Mitarbeiter an, denn bereits durch einfache Maßnahmen lassen sich Verbesserung der Kennzahlen erzielen.

Innovative Werkzeugen zur Optimierung der Bearbeitung bereitstellen
Bessere Bearbeitungsgüte des Werkstücks, längere Standzeiten des Werkzeugs oder energieeffiziente Bearbeitung, für jeden Zweck steht das richtige Schneidwerkzeug zur Verfügung. KELCH gibt seine Erfahrungen im Bezug auf den Einsatz neuer Schneidwerkzeuge, Schneidstoffe oder Bearbeitungstechnologien weiter. Profitieren Sie von innovativen Technologien.

Analyse und Optimierung Ihrer Maschinensteuerung
Ein Werkstück entsteht durch das Zusammenspiel der NC-Programme mit den eingestellten und vermessenen Werkzeugen sowie den Maschinen. Dabei hängt die Qualität des Werkstückes maßgeblich von der Maschine und Ihrer Steuerung ab. Die Faktoren für die Steuerung optimiert der Hersteller ständig, damit die Maschinen noch effektiver und effizienter eingesetzt werden können. Wir sind Ihr Manager für eine aktuelle Steuerung. Fahren Sie Ihre Maschine auf Höchstleistung, so bleiben Sie konkurrenzfähig und senken nebenbei Ihre Kosten.

Experte von Kelch direkt vor Ort
Zielführend ist die Analyse, Bestandsaufnahme und das Gespräch bei Ihnen im Unternehmen durchzuführen. So erhalten wir ein direktes Bild Ihrer Produktion, sehen welche Mittel zur Verfügung stehen, definieren konkrete Ziele und den Zeitraum für die Umsetzung. So entsteht von Beginn an ein Dokument mit den Anforderungen und Umsetzungsvorschlägen. Simultan bildet dies das klassische Lasten- und Pflichtenheft ab.

Erstellen Ihrer Projektmappe
Treu dem Motto „Optimization on demand“ optimieren wir Ihre geforderten Produktionsabläufe. Individuell passen wir uns Ihrer Situation, Wünschen und Anforderungen an. Sie erhalten eine exklusive Projektmappe, die alle relevanten Module und Informationen aus dem Programm der Smart Factory Services beinhalten.

  • Wartungsverträge, Reparaturservice, Leih- und Mietgeräte, Garantieverlängerung,
    Datenrettung, Softwaresupport, 24h-Service, Retrofitting, Kalibrierung und
    Zertifizierung, Fernwartung, Übernahme der kompletten Instandhaltung
Guter Service beginnt vor dem Verkauf und nicht erst danach. Bei KELCH gibt‘s den Service vor, mit und nach dem Kauf – ohne Wenn und Aber. KELCH ist in der Branche bekannt für seine gute Beratung. Der Service steht dem in nichts nach. Der einzige kleine Unterschied ist, dass wir unseren Service auch gerne „Betreuung“ nennen. Das liegt daran, dass wir unsere Kunden von Anfang an – also vom Kauf über den Support bis zur Wartung – begleiten. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass sie zu jeder Zeit gut aufgehoben sind, weil wir wissen, wie wichtig guter Service ist.