Firmengeschichte

Werkzeuge und mehr – seit 75 Jahren

Seit der Firmengründung Anfang der 40er Jahre durch Friedrich KELCH hat sich einiges bei uns getan. Was ganz einfach und bescheiden als regional bedeutsame „One Man Show“ im Werkzeug- und Vorrichtungsbau begann, entwickelte sich in den letzten 75 Jahren zu einem international agierenden, weltweit erfolgreichen Unternehmen.

Das Leistungs- und Produktprogramm wurde kontinuierlich erweitert, dem aktuellen Stand der Technik sowie den wechselnden Marktanforderungen angepasst. KELCH ist zum Systemanbieter für die gesamte Prozesskette geworden. Unter dem Dach des HMCT-Konzerns entwickeln, fertigen und vertreiben unsere Mitarbeiter innovative Produkte in der sprichwörtlichen KELCH-Qualität – Qualität made in Germany. Für Kunden in aller Welt.

Meilensteine in der KELCH Firmengeschichte

  • 1942

    Gründung

    Gegründet in Leonberg bei Stuttgart als Werkzeugbau
  • 1972

    Messma KELCH

    Gründung der Firma Messma KELCH für Werkzeugeinstellgeräte
  • 1997

    KELCH Inc.

    Gründung der KELCH Inc.
  • 1998

    Schweiz

    Gründung der KELCH AG in der Schweiz
  • 2002

    England

    Gründung der KELCH UK in England
  • 2005

    KELCH & Links GmbH

    Neue Firma KELCH & Links GmbH wird Teil der
    Harbin Measuring & Cutting Tool Group Co., Ltd. (HMCT)
  • 2010

    Umzug

    Die Firma KELCH GmbH zieht nach Weinstadt und stellt sich neu auf
  • 2011

    Expansion

    Die Firma KELCH GmbH vergößert sich um einen weiteren Standort
    in der Cannonstraße in Weinstadt.
  • 2012

    Jubiläum

    Die Firma KELCH GmbH geht ins 70. Jahr ihrer Gründung.