Made in Germany

 

Das Made-in-Germany-Siegel

 
Das „Made in Germany“ Siegel könnte bei KELCH auch „Made in Weinstadt“ heißen – mitten im Herzen des deutschen Maschinenbau-Standorts. Denn hier in Weinstadt wird die Qualität geschaffen, die unsere Kunden zufriedenstellt. Von der Bearbeitung der Gussteile (Grundkörper für X-Achse, Turm, Kamera- träger) über das Schleifen bis hin zur Fertigung der Spindel-Einzelteile, kommt alles aus unserem Standort. Auch die Spindeleinsätze und die Adapter, welche für die Qualität und Wiederholbarkeit der Mess- und Einstellvorgänge verantwortlich sind, kommen aus unserem Haus.
Dabei arbeiten wir eng mit führenden, namhaften deutschen Hersteller wie z.B. Heidenhain, Festo oder Bosch zusammen. Die hochpräzise telezentrische Optik der Einstellgeräte wurde zusammen mit einem deutschen Premium-Objektiv-Hersteller eigens für KELCH entwickelt.

Selbstverständlich erfolgt auch die Montage der Geräte in Weinstadt. Als besonderen Service bieten wir Ihnen an, die Vorabnahme Ihrer neuen Geräte bei uns im Haus zu begleiten. Überzeugen Sie sich selbst von „Made in Germany“ bei einer Führung durch unsere Fertigungs- und Montagehallen.