Danfoss Power Solutions: Präzise Fertigung mit KELCH KENOVA set line H3

Danfoss-Fertigungsleiter Marvin Janzen (li.) im Gespräch mit KELCH-Berater Bastian Birkenfeld
Danfoss Power Solutions: Werkzeugvermessung mit KELCH KENOVA set line H3
25. April 2022
Vor dem Werkzeugeinstellgerät KENOVA set line H3 bei Danfoss (v.l.:) KELCH-Berater Bastian Birkenfeld mit Garcia Francisco und Fertigungsleiter Marvin Janzen.

Danfoss Power Solutions: Präzise Fertigung mit KELCH KENOVA set line H3

Horizontale Werkzeugeinstellung – variable Tischbestückung

 

In der Fertigung von Komponenten für hydraulische Rohverbindungssysteme nutzte die Danfoss Power Solutions II GmbH rund 30 Jahre lang ein Werkzeugeinstellgerät aus der Serie „Trabant“, eine Entwicklung der KELCH GmbH. Als das horizontale Einstellgerät aus den 90er-Jahren Verschleißerscheinungen zeigte, nahm die Fertigungsleitung nach vielen Jahren erstmals wieder Kontakt mit KELCH auf. Nach einem umfassenden Beratungsprozess fiel die Entscheidung auf KELCH KENOVA set line H3: Ein horizontales Werkzeugeinstellgerät mit innovativem Schwenktisch, das sich flexibel in die Fertigung integrieren lässt.

 

Horizontale Werkzeugeinstellung – variable Tischbestückung

Erfahren Sie jetzt wie das erfolgreich funktioniert:
Komplette Case Study als Download anfordern