29.04.2020 / KELCH RoWi: Reinigungsgerät in neuer Version erhältlich

Kelch Hauptsitz
30.03.2020 / Informationen zum Corona-Virus (Covid-19)
30. März 2020
Techniker von KELCH (v.l.n.r. Kurt Bening, Josef Macrovassilis) prüfen die Einträge für KELCH-Werkzeugaufnahmen in der Tool-Arena.
25.08.2020 / Präzisionswerkzeuge online kaufen: KELCH-Produkte bei Tool-Arena
25. August 2020

KELCH RoWi: Reinigungsgerät in neuer Version erhältlich

 

Ein Kegelreiniger als Instrument der regelmäßigen Werkzeugreinigung trägt in Betrieben der zerspanenden Fertigung zu mehr Präzision und erhöhten Standzeiten bei.  Der Systemlieferant KELCH hat für diesen Zweck den Kegelreiniger RoWi in einer neuen Version in den Handel gebracht. Das Reinigungsgerät ist speziell für Werkzeugaufnahmekegel konzipiert. Es reinigt verschmutzte Werkzeugaufnahmen vor und nach dem Gebrauch in der Werkzeugmaschine.

Ein Reinigungsgerät für die Werkzeugaufnahmekegel sorgt vor dem Einsatz in die Werkzeugmaschine für Wechselpräzision und Prozesssicherheit. Zudem bewahrt die Werkzeugreinigung die Rundlaufgenauigkeit des Werkzeugsystems und verringert den Ausschuss. Nach dem Einsatz entfernt der Kegelreiniger Emulsionen von den Werkzeugaufnahmekegeln, die bei längerer Lagerung zu einer Verharzung führen könnten. Auch Späne, die bei einem künftigen Einsatz die Präzision beeinträchtigen würden, beseitigt der Kegelreiniger während der Werkzeugreinigung sauber und zuverlässig. Das Reinigungsgerät ist wahlweise als portables Tischsystem oder als Kegelreiniger zum Einbau in die Werkzeugmaschine erhältlich. Um für den Kegelreiniger eine maschinenspezifische Auslegung zu erhalten, können sich Maschinenhersteller direkt an KELCH wenden.

 

Reinigungsgerät für eine materialschonende Werkzeugreinigung

Die Reinigungsaufsätze für RoWi gibt es in allen gängigen Kegelgrößen für HSK, PSC und SK. So können Betriebe die Antriebseinheit für ihr Reinigungsgerät flexibel an ihren Bedarf anpassen. Der Kegelreiniger besteht aus einer Antriebseinheit mit Wechselstrommotor für rund 65 Umdrehungen pro Minute und verschiedenen Reinigungsaufsätzen mit je drei Bürsten für verschiedene Kegelgrößen. Dabei kommen in der Werkzeugreinigung ausschließlich Schleifborsten zum Einsatz, die die Verschmutzung zuverlässig abtragen. Der Kegelreiniger erzeugt keinerlei mechanischen Abrieb beim Werkzeug.

 

Wartungsfreier Kegelreiniger

Auch bei häufigem Einsatz spart das Reinigungsgerät wertvolle Arbeitszeit. In der neuen Version verfügt der Kegelreiniger über eine integrierte Zeitschaltuhr, um die Werkzeugreinigung automatisch zu steuern. So können die Anwender schon während der Anwendungszeit den nächsten Arbeitsschritt vorbereiten. Ein weiterer Vorteil: Abgesehen von gelegentlichem Ausleeren der Schmutzpartikel oder dem Auswechseln der Bürsten ist das Reinigungsgerät wartungsfrei und beständig gegenüber Rost und Kühlschmierstoffen. Damit sind für den Kegelreiniger nach Abschluss der Werkzeugreinigung keine zusätzlichen Maßnahmen erforderlich. RoWi kann je nach Grad der Verschmutzung mit oder ohne das passende Reflu-Reinigungsmittel für die Werkzeugreinigung eingesetzt werden. Reflu ist wie auch die Ersatzbürsten für RoWi im Standardsortiment von KELCH erhältlich und dient zusätzlich der Konservierung der gereinigten Werkzeuge.

 

Download zu dieser Meldung:
KELCH_RoWi2_29042020.pdf
Bild1_print
Bild1_web
Bild2_print
Bild2_web
Bild3_print
Bild3_web