09.02.2017 / Ministerpräsident Kretschmann besucht Kelch – Pressemeldung

KELCH MoDeTec Grafik
07.02.2017/ MoDeTec – Pressemeldung
7. Februar 2017
INTEC Logo
intec: 07. bis 10. März 2017 in Leipzig
1. März 2017

Ministerpräsident Kretschmann besucht Kelch

Hochrangiger Besuch auf der Messe IMTEX in Indien

Weinstadt, 09.02.2017. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut begleitet
von einer Delegation zeigten großes Interesse an den Produkten der Kelch GmbH. Aufmerksam folgten sie der Produktvorführung des Schrumpfgerätes
i-tec® M, bei dem das Ein- und Ausschrumpfen von Werkzeugen mittels Induktivtechnik vorgestellt wurde.

Produktvorführung des Schrumpfgerätes i-tec® M für Ministerpräsident Kretschmann
Die Kelch GmbH, präsentierte auf der IMTEX vom 26.01. bis 01.02.2017 eine Auswahl ihres Produktportfolios wie zwei Werkzeugeinstellgeräte, ein Schrumpfgerät und einige Präzisionswerkzeuge. Besonders im Fokus stand das Schrumpfgerät als Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut in Begleitung einer hochrangigen Delegation den Messestand von Kelch besuchten. „Die Delegation an unserem Stand begrüßen zu dürfen und die Vorführung unseres Schrumpfgerätes i-tec® M war mir eine große Ehre“, sagte Kurt Bening Produktmarktmanager der Kelch GmbH. Kurt Bening vermittelte einen Einblick über das Ein- und Ausschrumpfen von Werkzeugen mittels Induktivtechnik.

Die IMTEX ist die bedeutendste internationale Werkzeugmaschinenmesse in Süd- und Südostasiens. Die Messe ist der erste gemeinsame öffentliche Auftritt der Kelch GmbH und dem neuen Vertriebspartner S&T Engineers (P) Ltd. . Die Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Firmen wurde Ende letzten Jahres geschlossen.

Die Kelch GmbH, Weinstadt bei Stuttgart, bietet Peripherie und Dienstleistungen für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen für die zerspanende Fertigung. Das Unternehmen erwirtschaftet mit über 100 Mitarbeitern rund 13 Millionen Euro im Jahr. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Harbin Measuring & Cutting Tool Group Co., Ltd. (HMCT), Harbin/China, gehört Kelch zur China General Technology (Group) Holding Co., Ltd. (Genertec), Peking. Genertec ist mit 51 Gesellschaften und rund 45.000 Mitarbeitern in 100 Ländern der Welt vertreten. Die Kelch GmbH bildet das Technologiezentrum der internationalen Unternehmensgruppe in Europa. Sie entwickelt, produziert und vertreibt Werkzeugaufnahmen, Reinigungs-, Schrumpf- und Einstellgeräte sowie Messtechnik und erbringt Dienstleistungen in der Werkzeuglogistik.

Weitere Informationen unter https://www.kelch.de .

 

Download zu dieser Meldung:

KELCH_IMTEX_09022017.pdf
IMTEX_01_print.jpg
IMTEX_02_print.jpg
IMTEX_01_web.jpg
IMTEX_02_web.jpg

(Quelle: das Staatsministerium Baden-Württemberg)
(Quelle: Kelch GmbH)